Evelin Wöstenkühler

Evelin Wöstenkühler ist Verwaltungsbeamtin und Digitalisierungsexpertin für große Modernisierungsprojekte beim Land Bremen. Sie ist 62 Jahre, lebt in einer internationalen Beziehung und hat eine große  Patchworkfamilie mit erwachsenen Kindern und Enkelkindern.

 

Was gefällt mir besonders in Lilienthal?

Aufgewachsen bin ich in Lilienthal in Höftdeich in einem sozialdemokratischen Elternhaus, Vater Arbeiter, Mutter Hausfrau. Ich hatte eine glückliche Kindheit hinterm Deich an der Wümme mit Aale-Angeln, Champignons zwischen Kuhfladen finden und helfen bei der Heu-Ernte. Nach einer beruflichen Karriere mit Führungsaufgaben zwischen Deutschland und Brüssel als Beamtin im öffentlichen Dienst und in der Wirtschaft hat es mich 2015 zurück in meine Heimat gezogen; seither wohne ich wieder in Lilienthal, in direkter Nähe zu Klosterkirche und Rathaus mit einem herrlichen Blick auf die Wörpe. Ich lebe da, wo andere Urlaub machen. Mich fasziniert, dass nach so vielen Jahren die wunderbare Wümmelandschaft nichts von ihrem Charme eingebüßt hat; dass jeder im Ort ein Ohr für den anderen hat und ich in Lilienthal nichts aus einer Großstadt vermisse. Hier bleibe ich!

 

Was war mein persönlicher Auslöser / der Moment in dem ich beschlossen habe mich zu engagieren?

Als ich im Frühjahr 2019 begann, mich im Ortsverein der SPD in Lilienthal zu engagieren war ich im dritten Drittel meines Berufslebens nach einer erfüllten Karriere angekommen. Unsere Kinder sind erwachsen und ich kann mit Gelassenheit behaupten, dass die Aufgabe, Hauptverwaltungsbeamtin zu sein, für mich mehr Berufung als Beruf wäre. Mir war schon 2019 klar, dass ich meiner Heimat mit meinem persönlichen Einsatz etwas zurückgeben möchte. Ich möchte ein neues Miteinander zwischen Bürger:innen, Verwaltung und Politik schaffen und mit Herz und Leidenschaft für unsere Gemeinschaft arbeiten.

Mein Lieblingszitat von Willy Brandt habe ich von meinem Vater übernommen: „Die ganze Politik soll sich zum Teufel scheren, wenn sie nicht dabei hilft, das Leben der Menschen einfacher zu machen!“ Ich möchte für Euch und für uns alle in Lilienthal Verantwortung übernehmen! Unsere Gemeinde ist für mich mehr als eine Verwaltungseinheit – unser Lilienthal ist eine große Gemeinschaft aus den Außenbereichen und dem Zentrum. Ein starkes Gemeinwesen, das ich mitgestalten möchte.

 

Was ist mein wichtigstes politisches Thema?

Als Eure Bürgermeisterin werde ich über Parteigrenzen hinweg für Lilienthals Zukunft denken und kompromissbereit agieren. Hier gilt es Brücken zu bauen – zwischen Bewährtem und Traditionen; zwischen dem Erhalt der Natur und modernen Digitalisierungsstrategien. Eine Technologie-Partnerschaft mit der nahen Bremer Universität kann Arbeitsplätze schaffen; Erhalt und Sanierung mit wiederverwendeten Baustoffen und kreativen Wohnformen statt seelenloser Neubauten und weiterer Versiegelung von Grünflächen kann Lilienthal attraktiv und zukunftsfähig machen.

Mit Respekt und Wertschätzung möchte ich die Menschen der Verwaltung auf diesem Weg mitnehmen und sie in ihren Aufgaben für die Bürger:innen unterstützen.

Im Dialog mit Euch möchte ich Lilienthal zu einer lebenswerten Modellkommune mit pfiffigen Beteiligungsideen, geförderten Innovationen und Bürgerprojekten entwickeln – ich will mit Euch und für Euch Zeit gewinnen für das wirklich wichtige im Leben – Mensch zu sein!

 

Wenn ich in Lilienthal ein Problem aus der Welt schaffen könnte, dann wäre es…

… unsere jungen Lilienthaler:innen mit bezahlbarem Wohnraum und vielfältigen Berufschancen in Lilienthal zu halten und bei gleichzeitiger Erhaltung unserer wunderbaren Natur ein attraktives Gemeinwesen für Jung und Alt zu schaffen.

 

Mein Lieblingsheld/ meine Lieblingsheldinnen in Gegenwart und Vergangenheit:…

Pippi Langstrumpf

 

Wenn ich einen beliebigen Menschen treffen könnte, dann wäre es…

Michelle Obama

 

Meine Hobbies und Interessen neben der Politik:

Ich bin seit vielen Jahren in meiner Freizeit Mentorin und Unterstützerin für weibliche Nachwuchsführungskräfte und interessiere mich für Biografien großer Persönlichkeiten in Politik und Wirtschaft. Zuhause in meiner Küche experimentiere ich gern mit fremden Gewürzen oder backe Brot; an der Ostsee zwischen Dänemark und Deutschland lass ich meine Seele baumeln und in der Natur spiele ich gerne Golf. Abends lese ich gerne skandinavische Krimis.

 

Evelin findet ihr auf folgenden sozialen Medien: Facebook | Instagram